Aktuelles
Marke
Historie
Produkte
Presse
Bildergalerie
Veranstaltungen
Kundenbriefe
Händler
Links
Sponsoring
Motorradsport
Kontakt
Anfahrt
Sitemap
Impressum

Historie 

 

BADEN MIT BADUSAN, BADUSAN, BADUSAN

Reklame war ein fester Bestandteil der DDR-Volkswirtschaft. Designed, betextet und plakatiert wurden hauptsächlich Konsumgüter der konkurrenzlosen Wirtschaft des Landes. Eine KULTMARKE von 1958 die erstmals 1960 als Marke eingetragen wurde wird nun zum 50. Jubiläum erfolgreich wieder zu neuem Leben erweckt! Nur wenige Ostprodukte haben die Wende gut überlebt und noch weniger sind im anderen Teil der Republik bekannt. Rotkäppchen-Sekt, Radeberger Pils oder die Uhren aus Glashütte haben inzwischen auch den Sprung in West-deutsche Läden und Gehirne gefunden. Dagegen sind sächsische Kultprodukte wie MZ, Nudossi, Florena, oder Elbflorenz im Westen kaum jemandem ein Begriff und spätestens bei Rondo Kaffee, Koivo Rasierschaum, Eg-Gü Schuhcreme oder Badusan Schaumbad ist dann im Westen Deutschlands ganz Schluss mit Verstehen... Als man staatlicherseits insgeheim feststellte, daß es kaum Konsumgüter zu bewerben gab, stellte man 1976 kurzerhand den Feldversuch DDR-Werbung wieder ein. Bis heute aber sitzen wohl bei den meisten Zeitgenossen Melodien zu Slogans wie „Baden mit badusan, badusan, badusan“ unlöschbar in den Gehirnwindungen.Das Schaumbad mit dem Duft der Rosskastanie und viel dichtem Schaum gehörte zweifellos zu einer der stärksten Marken der DDR. Der Bekanntheitsgrad im Osten liegt nach ersten nicht repräsentativen Umfragen bei sagenhaften 90 Prozent. Fast jedem "Ostler", der BADUSAN hört, fällt sofort die Melodie zu dem Werbesong aus den 60igern ein... und diese Melodie war so einprägsam, das die Meisten sie sogar noch richtig singen können...


 

DDR-Badusan-Produkte

 

 

   

Babette und der ba-du-san-Fisch

 

Badusan Werbematerial russisch

  

 

 

 

 

Alte Badusan-Flaschen mit Preisen in Mark der DDR

 

 

 

 

 Alte 80g Badusan-Flasche mit Preis in Mark der DDR

 

ba-du-san Schiffchen

Vielen Dank an das DDR-Museum Pirna für die freundliche Überlassung!

 


Top

Badusan GmbH | info(at)badusan.de